303,19 €inkl. MwSt.

254,78 €exkl. MwSt.

Preis pro Stück
Artikel auf Lager
Produktberatung
Angebote anderer Händler

306,65 €inkl. MwSt.

257,69 €exkl. MwSt.

Preis pro Stück

Artikel auf Lager
Produktberatung

308,10 €inkl. MwSt.

258,91 €exkl. MwSt.

Preis pro Stück

Artikel auf Lager
Produktberatung

328,90 €inkl. MwSt.

276,39 €exkl. MwSt.

Preis pro Stück

Artikel auf Lager
Beschreibung
Dieser extrem kompakte 3D-Taster kommt beim Setzen von Werkstück-Nullpunkten und Längenmessungen an Fräs- und Erodiermaschine zum Einsatz. Auch zum Zentrieren und Ausmitteln von Bohrungen und Wellen wird er benutzt.Arbeit mit weniger Aufwand: Sobald die Anzeige auf Null steht, befindet sich die Spindelachse auf Anhieb. Der Taster ist auch auf Maschinen mit SK 30 oder kleinen HSK-Spindeln einsetzbar: Der Einspannschaft hat einen Durchmesser von 10 mm. Das Gehäuse ist verkürzt. Dadurch können auch große Werkstücke vermessen werden. Der Taster lässt sich flexibel einsetzen: Er kann wahlweise mit einem kurzen Tasteinsatz (Kugel-Ø 4 mm) und langen Tasteinsatz (Kugel-Ø 8 mm) versehen werden. Schneller Austausch: Der Tasteinsatz lässt sich ohne Werkzeug wechseln. Eine Neukalibrierung ist nicht notwendig. Für zusätzliche Sicherheit sorgen der vergrößerte Überfahrweg und die Soll-Bruchstelle. Die Spindelachse wird exakt an den Werkstück- oder Vorrichtungskanten in Position gebracht. Die Antastrichtung ist frei wählbar (X-, Y-, Z-Achse). Die analoge Messuhr schlägt immer in die gleiche Richtung aus und zeigt den Abstand zwischen Spindelachse und Werkstückkante. Maximal messgenau: Alle Universal-3D-Taster werden beim Zusammenbau einzeln vermessen und abgestimmt.
Technische Daten
Gehäuse-Ø49 mm
Länge ohne Einspannschaft96 mm
LieferumfangMit kurzem Tasteinsatz Ø 4 mm
Messgenauigkeit0,01 mm
Schaft-Ø10 mm
Tastkugel-Ø4 mm
VerpackungStyropor-Umkarton
EAN:   4034221050199
Art.-Nr.:   100000000046344