MAPA® Chemikalien-Schutzhandschuh JERSETTE ADH 301, Kat. II, blau, Größe 7

Varianten wählen


4 Varianten gefunden

MAPA® Chemikalien-Schutzhandschuh JERSETTE ADH 301, Kat. II, blau, Größe 7

Beschreibung

Diese Handschuhe sind für die Langzeitverwendung in aggressiven Arbeitsumgebungen wie beispielsweise dem Baugewerbe konzipiert und zeichnen sich durch ihre hohe mechanische und chemische Beständigkeit aus.

Für den hohen Tragekomfort, auch über lange Arbeitszeiten, sorgt die anatomische Passform. Innen sind die Arbeitshandschuhe mit einem Textilfutter ausgestattet, welches sich auf der Haut sehr angenehm anfühlt. Die Griffflächen sind nahtlos verarbeitet.

Ein sicheres Greifen von Gegenständen wird durch den rutschfesten Naturlatex und die gekörnten Griffflächen ermöglicht. Der hochwertige Naturlatex ist silikonfrei und abriebfest.

Damit auch die Handgelenke bei der Arbeit geschützt sind, besitzen die Handschuhe lange Stulpen. Diese sind am Rand gezackt ausgeführt.

Technische Daten

BasisChemikalienschutzhandschuh
KategorieKat. II
NormDIN EN 388
NormDIN EN 374-3
NormDIN EN 407
Norm DIN EN 388 - Kennzahlen3141
Norm DIN EN 407 - KennzahlenX1XXXX
Material HandschuhNaturlatex (NR)
Innenverarbeitunggefüttert
Besonderheit Materialsilikonfrei
Besonderheit Materialabriebfest
Besonderheit Materialchemikalienbeständig
BrancheBaugewerbe
BrancheLuft- und Raumfahrtindustrie
Brancheuniverselle Branche
GefährdungAbrieb
Gefährdungbakteriologische Kontamination
GefährdungKontamination mit Chemikalien
Passformeinseitig tragbar
StulpenartSchutzstulpe
Stulpenformgezackt
Verwendbarkeitmehrfach
Griffprofilgekörnt
ÖKO-TEX® Standard 100 zertifiziertNein
Farbe Material Handschuhblau
Größe7
Größenspiegel5-10
Länge von290 mm
Länge bis330 mm
Materialstärke1,15 mm
EAN:   3245423013177
Art.-Nr.:   100000000043077
Herstellerinformationen

* ggf. zuzüglich Versandkosten

 

² Gültig vom 2.11.2016 bis einschließlich 23.12.2016. Zu den Aktionsbedingungen.