Sicherheitshalbschuhe - komfortable Sicherheit

Zur persönlichen Schutzausrüstung gehören Sicherheitsschuhe. Hier bietet der Markt eine große Auswahl an Modellen, die sich in Bezug auf die Schutzfunktionen und Formen unterscheiden. Ein guter Sicherheitsschuh erfüllt nicht nur die geforderten Sicherheitsstandards, sondern sollte bei einer langen Tragedauer auch ein gewisses Maß an Komfort bieten. Bei der Form eines Schuhs hat jeder seine persönlichen Vorlieben. Auch das Arbeitsumfeld und die Witterungsverhältnisse spielen bei der Auswahl der Schuhform und des Obermaterials eine Rolle. Für die tägliche Arbeit in Werkstätten, Industriehallen oder auf Baustellen sind Sicherheitshalbschuhe aufgrund des leichten Gewichts angenehm zu tragen. Atmungsaktive und leichtgewichtige Halbschuhe sind die idealen Begleiter im anstrengende Arbeitsalltage.

Artikel 1-16 von 16

Umfangreicher Schutz von S1-S5

Sicherheitshalbschuhe sind mit den gleichen Schutzfunktionen verfügbar wie Sicherheitsstiefel, Boots oder Sandalen. Wer Knöchelfreiheit, Leichtigkeit und einen geschlossenen Fersenbereich bevorzugt, muss in puncto Sicherheit keine Abstriche machen. Auch der Sicherheitshalbschuh ist von den Schutzklassen SB, S1, S1P, S2 oder S3 bis zur hohen Schutzklasse S5 verfügbar und bietet einen umfassenden Fußschutz. Von der hoch belastbaren Zehenschutzkappe, einer durchtrittssicheren, antistatischen und rutschhemmenden Sohle über einen stoßgehemmten Fersenbereich und dem ESD-Schutz sind die Schutzfunktionen nach EN ISO 20435 bei einem Sicherheitshalbschuh verfügbar. Bei der Arbeit in nasser Umgebung können Sicherheitshalbschuhe mit wasserdichten Eigenschaften ebenfalls sehr gut getragen werden.
 

Hoher Tragekomfort und sportliches Design 

Hochwertige Sicherheitsschuhe mit umfassenden Schutz-Funktionen sollten auch bequem sein und eine gute Optik bieten. Der Tragekomfort ist bei Sicherheitsschuhen enorm wichtig, da gerade im Arbeitsalltag der Handwerker viel gestanden und gelaufen wird. Ein guter Sicherheitsschuh bietet Leichtigkeit durch zwar robustem aber trotzdem leichtgewichtigem Material. Für einen guten Klimakomfort sind Schuhe mit atmungsaktivem Funktionsfutter und einer guten Feuchtigkeitsaufnahme empfehlenswert. Austauschbare Fußbetteinlagen mit dämpfender Wirkung sorgen zusätzlich für ein angenehmes Laufgefühl. Zu guter Letzt sollte auch ein Schuh optisch ansprechend sein. Neben einem sportlichen Design stehen viele unterschiedliche Farbvariationen zur Auswahl.
 
Prüfen Sie vor dem Kauf, welche Kriterien für Ihren Anwendungsfall in Bezug auf die Schutzklassen, dem Tragekomfort und des Designs entscheidend sind. Bei Fragen beraten unsere Fachhändler Sie gerne.