Fest eingespannt

Bei der Montage und Bearbeitung von Werkstücken ist eine gute Fixierung entscheidend. Wenn Werkstücke miteinander verbunden werden sollen, können diese mit Zwingen in Position gehalten werden. Beim Schleifen, Feilen oder anderen Arbeiten an Werkstücken sind Schraubstöcke notwendig um das Werkstück exakt zu bearbeiten und das Verrutschen zu vermeiden. Diese und andere Spannwerkzeuge können Sie bei unseren Fachhändlern erhalten.


Artikel 1-24 von 173

Gut fixierte Werkstücke

Fester Halt des Werkstücks ist bei vielen Arbeiten unerlässlich. Bei Klebe- und Leimarbeiten beispielsweise müssen die zu verbindenden Teile bis zu einer gewissen Festigkeit in Position gehalten werden. Wenn geschweißt wird, ist es wichtig, dass die Einzelteile nicht verrutschen, bis sie exakt verbunden sind. Für solche Anwendungen existiert eine große Auswahl an verschiedenen Zwingen, um auch bei komplizierten Gegebenheiten Bauteile gut zu fixieren.

Bei der Bearbeitung von unterschiedlichsten Materialien ist es wichtig, dass diese fest eingespannt sind. Unterschiedlichste Spannwerkzeuge wie Maschinen-, Parallel- oder Rohrschraubstöcke sorgen hierbei für das Spannen zweier Werkstücke. Dies trägt zum einen zu ordentlichen Arbeitsergebnissen bei, da bei Arbeiten wie Feilen, Schleifen, Bohren oder Ähnlichem das Werkstück nicht verrutscht. Zum anderen wird ein sicheres Arbeiten unterstützt, da die Gefahr des Abrutschens mit dem Werkzeug oder des Verrutschens des Werkstückes selbst verringert wird.

 

* ggf. zuzüglich Versandkosten

 

² Gültig vom 2.11.2016 bis einschließlich 23.12.2016. Zu den Aktionsbedingungen.