Senkkopfschrauben für Handwerk und Industrie

Sowohl im Maschinenbau, im Fahrzeugbau als auch im Möbel- und Innenausbau - dort wo Werkstücke miteinander verbunden werden, eignet sich die Senkkopfschraube als schnelles und wirtschaftliches Befestigungsmittel. Senkkopfschrauben sorgen für bündige Oberflächen und minimieren das Verletzungsrisiko, denn beim Eindrehen einer Senkkopfschraube wird der Schraubenkopf bündig im Material versenkt. Lesen Sie mehr zu Senkkopfschrauben im weiteren Text.


Artikel 1-24 von 44

Senkkopfschrauben für Holz oder Metall?

Senkkopfschrauben werden in unterschiedlichen Stärken, Längen, Materialien und Gewindearten angeboten. Senkschrauben mit Vollgewinde beispielsweise sorgen für eine feste Verbindung zwischen mehreren Bauteilen, Schrauben mit Teilgewinde dagegen erlauben vor dem Festschrauben das Feinjustieren der einzelnen Bauteile. Neben der Gewindeart und der Kegel-Form des Schraubenkopfes bestimmt das Material die Auswahl der passenden Schraube. Nicht jede Senkkopfschraube ist für jeden Werkstoff geeignet, so können Holz-Senkschrauben nicht für Metall verwendet werden. Beim Schraubenkauf ist es daherempfehlenswert, sich an den Produktempfehlungen des Herstellers zu orientieren. 

Schutzbeschichtungen gegen Rost

Damit Schrauben widerstandsfähig gegen Rost sind, werden sie häufig aus nicht rostendem Stahl, Edelstahl, Nickel- oder Kupferlegierungen oder aus Kohlenstofffaser verstärkten Kunststoffen hergestellt. Schrauben aus Stahl, die auch mit Flüssigkeiten in Berührung kommen, sind zusätzlich verzinkt. Sie benötigen eine zusätzliche Oberflächenbehandlung als schützende Beschichtung. Häufige Beschichtungsverfahren sind: 

  • Vernickeln: Dient sowohl dem Korrosionsschutz als auch zu dekorativen Zwecken.
  • Verchromen: Erhöht die Anlaufbeständigkeit vernickelter Schrauben und verbessert den Korrosionsschutz. Möglich ist ein Glanzverchromen für hohen Glanz oder Mattverchromen für eine Seidenglanz-Oberfläche.
  • Vermessingen: Wird hauptsächlich für dekorative Zwecke verwendet.
  • Verkupfern: Eignet sich als Zwischenschicht vor dem Vernickeln oder Verchromen, aber auch für dekorative Zwecke.
  • Verzinken: Das Aufbringen einer dünnen Zinkschicht bietet einen guten Schutz vor Korrosion.

Finden Sie auf Toolineo in den Sortimenten unserer Fachhändler vielfältige Senkkopfschrauben aus Messing oder Edelstahl und mit den unterschiedlichsten Senkkopf-Antrieben, vom Torx®-Antrieb über Schlitz und Kreuzschlitz bis hin zum Innensechskant oder Innenstern. Damit Sie für Ihren individuellen Anwendungsfall die passende Lösung finden, stehen Ihnen unsere Fachhändler gerne beratend zur Seite.