Sägebänder für Bandsägen

Sägebänder für Bandsägen werden in den unterschiedlichsten Längen, Stärken und Verzahnungen angeboten. Die Zähne eines Sägebandes sind fortlaufend an einem Endlos-Stahlband angeordnet und bestehen meist aus gehärtetem Stahl oder Hartmetall. Für eine optimale Sägeleistung ist die Auswahl des richtigen Bandsägeblattes entscheidend und dabei abhängig von Material und Querschnitt des zu bearbeitenden Werkstücks. Lesen Sie sich im weiteren Text mehr über Bandsägeblätter sowie über Fachbegriffe und deren Bedeutung.


Artikel 1-24 von 43

Das Bandsägeblatt: von Zahnspitze bis Schnittwinkel

Das Sägeband oder Bandsägeblatt ist elementarer Bestandteil einer Bandsäge. Ohne Sägeband kann keine Bandsäge arbeiten. Bandsägeblätter unterliegen speziellen DIN-Normen, wie beispielsweise die DIN 8806. In der entsprechenden Bandsägeblatt-Norm finden sich Angaben über Einsatzgebiet, Wirkungsweise und die zu bearbeitenden Werkstoffe. 

Wer mit Sägebändern arbeitet, wird häufig mit Fachbegriffen konfrontiert, deren Bedeutung man kennen sollte. Im Folgenden sind die gängigsten Begriffe aufgeführt und deren Bedeutung kurz dargestellt:

  • Zahnspitze: Abhängig von Material und Geometrie des zu bearbeitenden Werkstücks, bestehen die Zahnspitzen eines Sägebands aus gehärtetem Stahl, Hartmetall oder High Speed Stahl. 
  • Zahnform: Der liegende Dreieckzahn eignet sich für feine Sägeschnitte, der liegende Dreieckzahn mit einem weiten eignet sich besser für grobe Schnitte.
  • Zahnlücke: Die Zahnlücke beschreibt den Größenabstand von Zahn zu Zahn auf einem Bandsägeblatt.
  • Zahnhöhe: Die Zahnhöhe bezeichnet das Maß von Zahngrundlinie zu Zahnspitzenlinie. Je höher der Zahn, desto wirkungsvoller ist der Sägeschnitt.
  • Sägerichtung und Schnittwinkel: Sägebänder mit einem kleinen Schnittwinkel von maximal 90° eignen sich zum Sägen auf Stoß, also in Vorwärtsrichtung. Beim Sägen auf Zug, also in entgegengesetzter Richtung, erfolgt dagegen kein oder nur ein geringfügiger Materialabtrag. Übersteigt der Schnittwinkel des Sägebandes den rechten Winkel, so ist ein effektives Sägen in beide Richtungen möglich.

Bei unseren Fachhändlern finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Sägebändern und Sägeblättern für Ihre Bandsäge. Finden Sie Bandsägeblätter aus Bi-Metall oder Stahl, induktiv oder einfach gehärtet und mit der richtigen Verzahnung für Ihre individuelle Anwendung. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Fachhändler gerne beratend zur Seite.