Ergebnisorientierte Reinigung mit der richtigen Ausstattung

Eine fachgerechte Reinigung ist in vielen Bereichen signifikant. Während Werkstatt, Ladengeschäft, Fertigungshalle oder die eigenen vier Wände regelmäßig gereinigt werden müssen, stellen manche Unternehmen Dienstleister mit Reinigungskräften für die Gebäudereinigung ein. Für eine ergebnisorientierte Reinigung ist die professionelle, fachgerechte Ausrüstung immer bedeutend.


Artikel 1-24 von 3148

Effizientes Reinigen ist die Visitenkarte - Sauberkeit und Hygiene das Aushängeschild

Besonders im gewerblichen Bereich sind Sauberkeit und Hygiene eine Visitenkarte, die es zu pflegen gilt. Sauberkeit ist aber auch in vielen Gewerken eine Grundbedingung, um überhaupt eine Lizenz für den Betrieb zu bekommen. Eine Kfz-Werkstatt muss ebenso sauber sein, wie ein Ladenlokal, in dem Nahrungsmittel verarbeitet werden oder eine Fertigungseinrichtung für komplizierte elektronische Bauteile. Die Reinigungsleistung der unterschiedlichen Systeme ist daher auf spezifische Bereiche zugeschnitten und reichen vom derben Hochdruckreiniger bis hin zum chemischen Reinigungsmittel. Richtig sauber wird es nur mit der passenden Ausrüstung.

Grundsätzlich trennen lässt sich die Reinigung in elektrische und mechanische Reinigungsgeräte sowie in Reinigungsmittel.

In Werkstatt und Industrie greift man besonders für den Außenbereich auf Hochdruckreiniger zurück. Hiermit lassen sich hartnäckige Verschmutzungen auf dem Asphalt oder dem Pflaster entfernen. Diese Geräte eignen sich allerdings auch für die gründliche Vorreinigung eines Fahrzeuges. Der Hochdruckreiniger reinigt dank des hohen Druckes, oftmals in Kombination mit hoher Temperatur und Beimengung von chemischen Reinigungsmitteln. Bezieht sich die Reinigung auf größere Außenflächen, kommen auch Kehrsaugmaschinen zum Einsatz. Hersteller wie Kärcher bieten effiziente Reinigungssysteme vom Dampfstrahler für den Hausgebrauch bis hin zur mobilen Maschine zur leistungsorientierten Reinigung im Gewerbe.

Für den Innenbereich ist in den meisten Bereichen immer noch der Besen das Reinigungsgerät der Wahl. Mit einem Besen lässt sich die Basis für eine Grundreinigung legen. Mit Besen sowie Handfeger und Kehrblech lässt sich grober, trockener Schmutz zusammenfegen. Werkstattböden werden meist mit Schrubber und Reiniger gereinigt. Für die Reinigung eines Arbeitsplatzes können auch Industriesauger verwendet werden, die nass und trocken saugen können und extrem leistungsstark sowie einfach in der Handhabung sind.

Profi-Lösungen entsprechen den Ansprüchen des Gebäudereiniger-Handwerks

Eine wirtschaftliche, ergebnisorientierte Reinigung ist insbesondere in der Gebäudereinigung gefragt. Wenn Dienstleister am Werk sind, muss das Reinigungsergebnis zügig sichtbar sein. Zeit ist bekanntlich Geld, daher kommt hier nur professionelle Ausrüstung zum Einsatz, auch wenn Fensterputzer meist mit Abziehlippe, Schwamm und Leder Arbeiten. Für glatte, unempfindliche Flächen empfehlen sich auch Dampfreiniger, die ohne Chemikalien auskommen.

Auch für empfindliche Flächen und schwierig zu reinigende Bereiche gibt es entsprechende Reinigungsprodukte. Die Auswahl an Reinigern ist vielfältig und bietet Lösungen von der aggressiven chemischen Reinigung bis hin zur sanften Reinigung von Problemzonen.

Auf Wunsch stehen Ihnen bei der Auswahl aus dem umfangreichen Sortiment erfahrene Fachhändler mit kompetenter und fachspezifischer Beratung zur Verfügung.