Besen und Rechen für einen gepflegten Garten

Ob Straßenbesen, Laubbesen oder Laubrechen, für einen ordentlichen und gepflegten Garten sind Besen und Rechen unverzichtbare Arbeitsgeräte. Mit einem Rechen entfernen Sie Rasen und Beete komfortabel von Laub und Ästen, mit einem Besen halten Sie Wege und Terrasse sauber und gepflegt. Damit die anstrengende Gartenarbeit schnell und kräfteschonend erledigt wird, greifen Profi wie auch Hobby-Gärtner zu praxisgerechten Gartengeräten. Vom Profi-Laubbesen über den Rechenbesen bis zum Besenstiel, entdecken Sie auf toolineo.de die fachgerechten Gartengeräte für Ihren Garteneinsatz.

Artikel 1-24 von 113

Welche Besen und Rechen gibt es?

Egal ob kleiner Garten oder großer Park, Besen und Rechen sind eine gute Investition für eine erfolgreiche Grundstücks- und Gartenpflege. Vor dem Kauf von Besen und Rechen sollte bedacht werden, für welche konkreten Arbeiten diese benötigt werden. Um Sie bei der Auswahl des richtigen Gerätes für Ihren Einsatz zu unterstützen, finden Sie nachfolgend die gängigsten Modelle übersichtlich beschrieben:

Gartenbesen: Der Gartenbesen kommt nicht nur im Garten, sondern auch auf Gehwegen vor dem Haus, im Hof oder auf der Terrasse zum Einsatz. Im Gegensatz zum normalen Hausbesen ist dieser Besen mit härteren Borsten ausgestattet. Sie bestehen meist aus Kunstfaser und weniger aus Rosshaar, denn in der Praxis erweisen sich Kunststoff-Borsten als besonders strapazierfähig und sind zudem nassfest. Denn gerade im Außenbereich müssen neben Staub und Dreck, auch nasses Laub und feuchte Erde entfernt werden. Damit das Fegen möglichst rückenschonend vonstatten geht, sollte der Stiel lang genug sein. Haben Sie große Flächen zu reinigen, dann achten Sie auf die Breite des Besens.

Laubbesen: Der Laubbesen oder auch Fächerbesen, verfügt über einen verstellbaren Fächer mit langen und biegsamen Zinken aus Metall. Der verstellbare Fächer erlaubt unterschiedliche Arbeitsbreiten, so können sowohl große Areale als auch schmale Bereiche ohne Gerätewechsel komfortabel von Unrat befreit werden. Der Laubbesen eignet sich auch hervorragend zum Zusammenfegen und Aufsammeln von Strauch- und Grasschnitt. Mit seinem geringen Eigengewicht und einem entsprechend langen Stiel ist die Gartenarbeit mit einem Laubbesen angenehm und schnell erledigt.

Rechen: Ob Laubrechen oder Rasenrechen, häufig wird der Rechen als erweiterter Besen im Garten verwendet. Ein Rechen besteht meist aus einem langen Holzstiel und die Zinken sind je nach Modell aus Metall oder Holz gefertigt.

Mit einem Laubrechen lässt sich der Rasen gerade im Herbst zuverlässig von nassen Blättern und Ästen befreien. Auch Grassschnitt kann mit einem Laubrechen problemlos zusammengeharkt und aufsammelt werden.

Der Rasenrechen mit weit auseinanderstehenden Zinken eignet sich besonders gut zum Einebnen von Beeten und Böden.

Ein Schneidrechen hilft, um Rasenflächen beispielsweise von Moos und Rasenfilz zu befreien. Der Schneidrechen verfügt über teilweise geschärfte Metallblätter. Damit dringt er in die Rasenoberfläche ein, lockert diese auf und kann somit auch zum Vertikutieren kleiner Rasenflächen eingesetzt werden.

Ein Rechenbesen verbindet die Eigenschaften von klassischem Heurechen und Laubrechen. Der Rechenbesen verfügt über eng beieinanderstehende, robuste Zinken und fegt auch kleinteiliges Material sorgfältig zusammen. Er eignet sich besonders gut für kleinere Gärten.

Kombi-Systeme: Werden mehrerer Rechen zur Gartenpflege benötigt, bietet sich ein platzsparendes Kombi-System an. Grundlage ist hier ein robuster Stiel, auf den verschiedene Rechen-Aufsätze aufgesteckt werden können. 

Finden Sie in den Sortimenten unserer Fachhändler den robusten Besen, den praxisgerechten Rechen oder das platzsparende Kombisystem für Ihre individuelle Gartenpflege. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Fachhändler gerne weiter.