Bohrer-Set - den passenden Bohrer schnell parat!

Eine gut ausgestattete Werkstatt kommt ohne Bohrer nicht aus. Für unterschiedlich große Bohrungen muss der richtige Bohrer ebenso griffbereit sein wie Bohrer für den jeweilig zu bearbeitenden Werkstoff. Bohrer Sets sind für die regelmäßig anfallenden Bohranwendungen sehr gut geeignet. Ein Bohrersätze gibt es für verschiedene Bohrer-Typen, für die jeweils unterschiedlichen Arbeiten als auch für Materialien wie Holz, Stahl, Kunststoff, Beton oder Stein. In dieser Kategorie sind neben dem Spiralbohrer-Satz mit HSS Bohrern auch Mehrzweckbohrer-Sätze, das robuste Betonbohrer-Set bis hin zum Hammerbohrer-Set die passenden Bohrersätze zu finden. Die Bohrer-Sets sind von renommierten Herstellern wie beispielsweise Bosch, Gedore, Gühring® oder Heller und bedienen die hohen Anforderungen für das professionelle Handwerk.


Artikel 1-24 von 1051

Worauf ist beim Bohrer-Set zu achten?

Anwendungszweck und Material sind ebenso zu berücksichtigen wie der Aufsatz. Die gängigen Bohrer-Sets sind:

  • Metallbohrer
  • Betonbohrer
  • Holzbohrer
  • Universalbohrer / Mehrzweckbohrer

Je nach zu bearbeitendem Werkstoff sind Bohrer-Typen der drei Kategorien auszuwählen:

  • Typ N: Normalharte Werkstoffe (Stahl 180 - 350 N/mm²)
  • Typ W: Weiche Werkstoffe (Aluminium, Zink, Kupfer, Messing)
  • Typ H: harte Werkstoffe (Gestein, Beton, Stahl über 1.200 N/mm², Kunststoff)

Es empfiehlt sich, bei vielen unterschiedlichen Anwendungen für die jeweiligen Werkstoffe den passenden Bohrersatz da zu haben. Die Bohrer sind auf das Material abgestimmt speziell geschliffen. Das Material, aus dem die Bohrer selbst gefertigt sind, muss dementsprechende Eigenschaften aufweisen. Wichtig ist wie bei allen zerspanenden Werkzeugen auch die Standzeit. Der Einsatz eines nicht fachgerechten Bohrers kann Schäden an Werkstück, Werkzeug, Mensch und Maschine verursachen. 

Aus welchem Material sind Bohrer?

Betonbohrer müssen einiges an Härte, Festigkeit und Abriebbeständigkeit mitbringen, um gute Bohrergebnisse abzuliefern. Steinbohrer sind daher aus Hartmetall und Vollhartmetall, Bornitrid oder Diamant hergestellt.

Metallbohrer sind gewöhnlich aus HSS (Schnellarbeitsstahl) gefertigt. Um klassische Bohrungen in Metall oder Blech zu erstellen, ist ein Spiralbohrer-Satz aus HSS sehr gut geeignet. Für Bohrungen in harte Stähle sind spezial gehärtete Bohrer nötig. Holzbohrer sind in der Regel aus Chrom-Vanadium-Legierungen hergestellt. 

In den Sortimenten unserer Fachhändler finden Sie eine große Auswahl an Bohrer-Sets. Auf Wunsch stehen Ihnen für Ihren individuellen Anwendungsfall unsere Händler mit kompetenter Beratung gern zur Verfügung. Mehr über die Welt der Bohrer können Sie in unserem Magazin "die Werkstatt" erfahren.