Bei der Arbeit mit Gipswänden entsteht bisweilen übermäßig viel Staub. Beim Trockenausbau empfehlen sich daher gewisse Vorbereitungen. Vorhandene Türen oder Flure können mit Staubschutzwänden schnell und zuverlässig abgesperrt werden. Mit Planen und Abdeckfolien können Möbel oder empfindliche Bereiche abgedeckt werden. Direkt dort, wo gearbeitet wird, lässt sich die Sauberkeit nur schwer aufrecht halten. Hier wird nach getaner Arbeit gereinigt. Damit der Aufwand hier überschaubar bleibt, gibt es für Handwerker und Baustellen entsprechende Besen, Handfeger und besonders Nass-Trocken-Sauger, die im Handumdrehen mit hoher Saugkraft auch groben Schmutz aus Ecken und Ritzen beseitigt.

Artikel 1-20 von 20