Mit Schleifhülsen und Schleifhülsenträger Kanten veredeln

Damit bei den unterschiedlichen Schleifaufgaben mit einem Geradschleifer gute Oberflächen erzielt werden, ist die Wahl der geeigneten Schleifmittel wesentlich. Wird mit flexiblen Schleifmitteln wie Schleifhülsen oder Schleifrollen gearbeitet, muss dazu auch der Schleifhülsenträger passen, sodass ein Durchdrehen der Schleifhülse bzw. Schleifrolle vermieden wird. Ob Sie universelle Schleifaufgaben mit einem Pferd Geradschleifer, einem Schleifer von Bosch, Klingspor, Fein oder Makita durchführen - hier finden Sie Schleifhülsen und Schleifrollen in unterschiedlichen Abmessungen, Formen und Körnungen sowie zylindrische und konische Schleifhülsenträger für Geradschleifer.


Artikel 1-24 von 51

Schleifhülsenträger - auf den Passsitz kommt es an!

Um die Leistung und die Drehzahl der Maschine beim Schleifen optimal auszunutzen, ist es wichtig, dass der Schleifmittelträger sicher in der Spannzange sitzt und das Schleifmittel fest auf dem Trägerkopf. Wenn die Schleifhülse und der Trägerschaft richtig fixiert ist, kann sicher geschliffen werden und die gewünschten Arbeitsergebnisse werden erzielt.
Schleifhülsenträger bestehen aus einem geschlitzten Gummikörper und einem Schaft aus Stahl. Die Form des Gummi-Kopfs ist entweder konisch oder zylindrisch geformt und in unterschiedlichen Abmessungen passend für die Aufnahme der Schleifhülsen erhältlich.
Die Schlitze oder Lamellen des Gummikopfs sorgen durch Ausdehnung für einen rutschfesten, sicheren Passsitz der Schleifhülse und somit für einen vibrationsarmen und ruhigen Lauf.
Der Schaft des Trägers ist in unterschiedlicher Länge, Durchmesser und Härte verfügbar. Schleifhülsenträger mit härterem Schaft sind beim Schleifen von Kanten besser geeignet, da diese weniger elastisch sind und einen stärkeren Druck zulassen. Bei der Auswahl des richtigen Schleifhülsenträgers ist neben der Form, des Schaftdurchmessers und des Durchmessers des Aufnahmeschafts auch auf die zugelassene Drehzahl zu achten. Diese wird von den Herstellern als Mindest- und Maximal-Drehzahl angegeben und sollte aus Sicherheitsgründen bezüglich des Passsitzes nicht überschritten werden.

Die Körnung der Schleifhülse macht den Unterschied

Der zu bearbeitende Werkstoff und das Schleifverfahren bestimmen die Form, Abmessung und das Korn der Schleifhülse oder Schleifrolle. Ob Schweißnähte geschliffen und entfernt werden, Feinstschliff-Arbeiten oder eine Nachbearbeitung von Bohrungen, Radien, Konturen, Profilen oder das Entgraten von Kanten gefordert ist - für jeden Anwendungsfall sind passende Schleifhülsen erhältlich.
Die Auswahl der Form, ob als Zylinder oder konisch, und die Abmessungen der Hülse sind abhängig vom Werkstück und der Erreichbarkeit der zu schleifenden Stelle.
Die Körnung und die Kornart sind je nach dem zu schleifenden Werkstoff und der gewünschten Oberflächengüte auszuwählen. Die Korngröße ist maßgeblich dafür, ob das Ergebnis der Oberflächengüte fein, mittel oder grob, ist. Dabei ist die Regel, je größer der Korndurchmesser und der Abstand zwischen den einzelnen Körnern auf der Schleifrolle, desto gröber ist die Oberfläche. Das Schleifkorn ist bei den gängigen Schleifrollen aus Korund oder Zirkonkorund. Für universelle Schleifaufgaben eignet sich Korund. Damit lassen feine bis feinste Oberflächengüten erreichen. Korund eignet sich für Metalle und bedingt auch für Kunststoffe. Zirkonkorund ist durch die aggressive Schneidfähigkeit für eine besonders hohe Abtragsleistung geeignet und wird vorzugsweise für das Schleifen von harten Werkstoffen wie beispielsweise Edelstahl eingesetzt.
Beim Schleifen mit Schleifhülsen ist auch auf die empfohlene Schnittgeschwindigkeit zu achten. Erfahrungsgemäß sind Schleifhülsen bei konstanten Drehzahlen von 20.000 min-1 bis 30.000 min-1 am leistungsstärksten. Schleifhülsen erreichen bei passender Drehzahlregelung und Schnittgeschwindigkeit hohe Standzeiten. Um die Standzeiten weiter zu steigern, kann je nach Material und Schleifanwendung zusätzlich ein geeignetes Schleiföl eingesetzt werden.

Damit Sie für Ihren Anwendungsfall die passende Lösung finden, bieten Ihnen unsere Fachhändler ein umfangreiches Produktsortiment und individuelle Beratung.