Lack ist nicht gleich Lack

Bei der großen Vielfalt von Lacken ist es wichtig, den richtigen Lack für den entsprechenden Anwendungsbereich auszuwählen. Neben guten optischen Eigenschaften müssen Lacke eine Vielzahl anderer Funktionen erfüllen. Mit Profi-Lacken erreichen Sie ordentliche Arbeitsergebnisse, bei leichter Handhabung


Artikel 1-2 von 2

Profi-Lackierungen

Professionelle Anwendungen fordern besondere Eigenschaften von Lacken. Um die Haftfähigkeit und die Homogenität von Lackschichten zu erhöhen, ist der Einsatz von Grundierungen empfehlenswert.

Leitlacke finden oft Verwendung in der Elektronik. Durch ihre chemische Zusammenstellung können sie trotz ihrer versiegelnden Funktion auch das Leiten von Strom ermöglichen. Klarlacke schützen vor Umwelteinflüssen und veredeln aufgebrachte Lackschichten. Mit ihnen können besondere Glanzeffekte erreicht werden.

Schraubensicherungslacke sind klebende Stoffe, die das unbeabsichtigte Lösen von Schrauben verhindern. Durch Schraubensicherungslacke ist eine feste und lang anhaltende Schraubenbefestigung möglich.

Unsere Fachhändler bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl von unterschiedlichen Lacken für verschiedenste Anwendungsbereiche in ihrem breit aufgestellten Sortiment.

* ggf. zuzüglich Versandkosten

 

² Gültig vom 2.11.2016 bis einschließlich 23.12.2016. Zu den Aktionsbedingungen.