Sicherheit für Mitarbeiter und Arbeitsstätte

Die Sicherheit bezüglich des Brandschutzes ist ein wichtiger Punkt in jeder Betriebsstätte. Brandschutzvorgaben sind vom Gesetzgeber vorgeschrieben und müssen bei jeder Arbeitsstätte eingehalten werden. Außerdem können Überwachungskameras Betriebsstätten und Mitarbeiter vor Diebstählen schützen und bei Zwischenfällen unterstützen.


Artikel 1-9 von 9

Einfach sicher für den Fall der Fälle

Brandschutzausrüstungen wie Gas-, Rauch- und Hitzemelder, Handfeuerlöscher und Löschdecken sind in Betriebsstätten anzubringen und kenntlich zu machen. Sie sind bei einem Brand oft die erste Maßnahme, sich selbst und seine Mitarbeiter zu schützen. Um eine bestmögliche Sicherheit zu erlangen, ist es empfehlenswert geprüfte und TÜV-zertifizierte Brandschutzausrüstung zu verwenden.

Sicherheitsbeleuchtungen sollten DIN-Norm-gerecht gleichmäßig in Betriebsstätten verteilt werden und es sollten DIN genormte Sicherheitsleuchten verwendet werden. Diese dienen zur Orientierung in Arbeitsstätten, falls der Strom ausfällt und kein Licht vorhanden ist. Sicherheitsleuchten weisen den Weg zum nächsten Ausgang aus dem Gebäude und helfen durch ihr Licht, auch in dunklen Räumen gefahrlos einen Ausgang zu finden. Überwachungskameras können für mehrere Zwecke verwendet werden. Sie nutzen neben der Einbruchsicherung, auch für die Sicherheit der Mitarbeiter. Durch das Aufstellen von Überwachungskameras können Gefahrzonen beobachtet werden und bei Zwischenfällen kann schnell eingegriffen werden.

Unsere Fachhändler bieten Ihnen ein breites Spektrum von Brandschutzausrüstung und Überwachungskameras in Ihrem Sortiment an.

* ggf. zuzüglich Versandkosten

 

² Gültig vom 2.11.2016 bis einschließlich 23.12.2016. Zu den Aktionsbedingungen.