Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgeräte

Zu viel Feuchtigkeit in Luft, Wänden und Baustoffen kann sich schädlich auf Gesundheit, Material und Umfeld auswirken sowie Schimmelbildung und Zersetzung begünstigen. Deshalb sollten die Luftfeuchtigkeit in Gebäuden sowie die Material-Feuchtigkeit regelmäßig überprüft werden. 
Temperaturen spielen bei Sanierungsarbeiten, in Produktionsprozessen wie auch in der Warenlogistik eine wichtige Rolle. Temperaturmessungen enttarnen beispielsweise Wärmebrücken an schlecht isolierten Fenstern oder nicht gedämmten Außenwänden. Beim Transport von Lebensmitteln gewährleistet eine permanente Temperaturkontrolle eine durchgängige Kühlkette. 
Eine Auswahl benutzerfreundlicher Temperatur- und Feuchtigkeitsmessgeräte zum Messen von Oberflächen- und Raumtemperaturen sowie von Feuchtigkeit in Wänden, Decken und Böden finden Sie in den professionellen Sortimenten unserer Fachhändler.


Artikel 1-19 von 19

Feuchtigkeit berührungslos messen

Feuchtigkeit ist ein elementares Problem bei Bauwerken. Zum nachhaltigen Schutz und zum Erhalt der Bausubstanz ist ein frühzeitiges Erkennen von Bau- und Materialfeuchte ausschlaggebend. Auch gesundheitsschädlichem Schimmel- und Pilzbefall kann so vorgebeugt werden. Um Feuchte in Baustoffen wie beispielsweise Holz, Beton oder Estrich zu lokalisieren und entsprechend zu beurteilen, werden entsprechende Messgeräte angeboten. Bei der zerstörungsfreien Materialfeuchte-Messung werden - anhand eines berührungslosen Messverfahrens - Ergebnisse einfach und schnell erzielt, ohne die Oberflächen zu beschädigen. Um bei unterschiedlichen Baustoffen die Materialfeuchte zu bestimmen, werden Messgeräte mit präziser Widerstandsmessung eingesetzt. Dieses Verfahren liefert sehr genaue Ergebnisse.


Das Hygrometer zum Messen der Luftfeuchtigkeit

Wird ausschließlich die Feuchtigkeit in der Raumluft gemessen, kann ein digitales oder analoges Hygrometer verwendet werden. Analoge Hygrometer enthalten aufnahmefähiges Material, das sich bei erhöhter Luftfeuchtigkeit ausdehnt und sich wieder zusammenzieht, wenn es trocknet. Diese Geräte liefern Messergebnisse mit geringfügigen Abweichungen. Für zuverlässige Messergebnisse müssen bei der Erst-Inbetriebnahme und im weiteren Gebrauch analoge Hygrometer regelmäßig kalibriert werden. Analoge Hygrometer sind unabhängig von Batterien oder externer Stromversorgung. Deshalb werden sie häufig zum dauerhaften Messen der Luftfeuchtigkeit verwendet. 
Digitale Hygrometer messen über einen längeren Zeitraum genauer, da sie im Vergleich zu mechanischen Modellen nicht kalibriert werden müssen. Zusätzlich finden sich hier Geräte, die sich sowohl zum Bestimmen der Feuchtigkeit in der Raumluft als auch zum Messen von Oberflächen eignen. 
Bei Hygrometern werden Messergebnisse und Abweichungen in Prozenten oder Ziffern angegeben. Für die Genauigkeit kann der Anwender sich an dieser Faustformel orientieren: Je kleiner die Prozentzahl und je mehr Ziffern angezeigt werden, desto genauer ist das Gerät. In diesem Zusammenhang sind digitale Modelleempfehlenswert.

 

Feuchtigkeitsmessgerät - Auswahlkriterien

Neben Genauigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Anzeige-Display und optionalen Zusatzfunktionen sollte auch auf die Stromversorgung sowie auf eine hochwertige Materialverarbeitung des Gerätes geachtet werden. Stabil und langlebig sind Feuchtigkeitsmessgeräte aus Metall oder hochwertigem Kunststoff. Bei der Bedienung des Feuchtigkeitsmessgerätes sollte auf Übersichtlichkeit und größere Bedienelemente geachtet werden. Gerade bei einem umfangreicheren Funktionsangebot sollten mehrere Funktionstasten zur Verfügung stehen, um dem Anwender eine schnelle Messung ohne umständliches und zeitraubendes Menü-Suchen zu ermöglichen. Größere Bedienelemente unterstützen vor allem im Baustellenbetrieb ein komfortables Betätigen der Tasten mit Arbeitshandschuhen. 
Bei der Stromversorgung ist darauf zu achten, ob diese fortlaufend sichergestellt ist. Im mobilen Einsatz empfehlen sich deshalb Messgeräte mit Batteriebetrieb. Handelsübliche AA oder AAA Batterien finden Sie preisgünstig bei Toolineo. 
Ebenfalls im Sinne einer anwenderfreundlichen Nutzung ist ein beleuchtetes und gut ablesbares Display. Das macht sich vor allem bezahlt, wenn das Gerät an schwer erreichbaren Stellen oder in engen Nischen eingesetzt wird. So bleiben auch in einigen Metern Entfernung die Messwerte gut lesbar. Weitere sinnvolle Funktionen können zudem zusätzliche Speicherplätze wie auch Einstellmöglichkeiten zur Messung verschiedener Feuchten wie Oberflächen- und Luftfeuchtigkeit sein.


Temperaturmessung - unterschiedliche Methoden

Temperaturvorgaben sind für die Verarbeitung und Lagerung von Produkten in vielen Bereichen notwendig. Die Lebensmittelbranche beispielsweise benötigt eine permanente Temperaturkontrolle zum Schutz empfindlicher Waren. Bei der Wärmebehandlung von Bauteilen schützt eine Temperaturüberwachung vor Materialschäden. Ebenso kann die Temperatur-Messung einen Beitrag zur Sicherheit am Arbeitsplatz leisten. 
Temperaturen lassen sich auf unterschiedlichen Wegen ermitteln. Am bekanntesten sind die sogenannten Berührungsthermometer. Hierzu zählen Flüssigkeits- und Widerstandsthermometer, die durch Einstechen oder Eintauchen eines Temperaturfühlers das zu messende Medium berühren. 
Die berührungslose Messmethode mittels Infrarot-Strahlung ermöglicht Temperaturmessungen in Bereichen, die eine direkte Messung nicht erlauben wie z.B. an drehenden oder unter Spannung stehenden Teilen. Zusätzlich ermitteln diese Geräte die Messergebnisse innerhalb kürzester Zeit.

Finden Sie im Profi-Sortiment unserer Fachhändler hochwertige Feuchtigkeitsmessgeräte für Feststoffe, Infrarot-Thermometer, Kontakt-Thermometer, Schimmel-Detektoren sowie weiteres Zubehör wie Einschlag-Elektroden, Temperaturfühler und Batterien. Für Fragen zu Ihrem speziellen Anwendungsfall stehen Ihnen unsere Fachhändler gerne zur Verfügung. 

* ggf. zuzüglich Versandkosten

² Aktionszeitraum 4.-22.12.2017; nur bei teilnehmenden Händlern und nur solange der Vorrat reicht; sollten Sie mit Ihrer Bestellung nach Erhalt aller Teillieferungen kein gratis Multitool erhalten haben, so wenden Sie sich bitte an kundenservice@toolineo.de - wir senden Ihnen Ihr Multitool umgehend zu.

³ Der Gutschein ist bis zu drei Monate nach Bestätigung Ihrer Anmeldung gültig und kann durch Eingabe des Codes im Rahmen der Kaufabwicklung ab einem Mindestbestellwert (Warenwert) von 10,- € bei einem Händler eingelöst werden. Dieser Gutschein ist pro Kunde nur einmal einlösbar und kann nicht ausgezahlt werden.

4 Die Versandkosten-Aktion für Bestellungen auf toolineo.de ist gültig für alle Bestellungen bei teilnehmenden Händlern in der Zeit vom 11.12.2017 bis einschließlich 17.12.2017, die über das Bestellsystem von toolineo.de erfolgen. Teilnehmende Händler bieten in dieser Zeit ab 10€ Bruttowarenwert (pro Bestellung und Händler) keine Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands an. Eine Übersicht zu den teilnehmenden Händlern können Sie dieser Seite entnehmen. Nach Ablauf der Aktion gelten die vom Händler definierten Versandkostenstaffeln.