Fester Halt für Bearbeitungswerkzeuge

Für ordentliche Ergebnisse bei der spanenden Bearbeitung ist ein gut fixiertes Werkzeug unerlässlich. Die Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen erfordert unterschiedliche Werkzeughalter. Der feste Sitz des Werkzeuges in der Werkzeugaufnahme ist maßgeblich für eine präzise Werkstückbearbeitung und einen geringen Werkzeugverschleiß. Ob Bohren, Drehen, Gewindeschneiden oder Fräsen - für jede Anwendung ist nicht nur der Einsatz des geeigneten Werkzeuges wesentlich, sondern auch die dazu passende Werkzeugaufnahme, die zudem einen schnellen und effizienten Werkzeugwechsel ermöglicht. Für die spezifischen Bearbeitungsanforderungen bieten die Hersteller passende Lösungen für die optimale Werkzeugspannung. In dieser Kategorie finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen Werkzeughaltern, um Werkzeugen einen festen Halt zu geben und einen schnellen Wechsel zu ermöglichen.


Artikel 1-24 von 452

Ordentliche Arbeitsergebnisse mit fest fixierten Werkzeugen

Spanende Bearbeitung wird mit einer Vielzahl unterschiedlicher Bearbeitungswerkzeuge ausgeführt. Die verschiedenen Werkzeuge benötigen zu ihrer Form passende Werkzeughalter, um eine optimale Aufnahme zu ermöglichen. Ob Schnellspannfutter für die handgeführte Bohrmaschine oder Standbohrmaschine, Spannzangen und Spannhülsen sowie Stahlhalter für Werkzeugmaschinen sind für einen kraftschlüssigen Halt und eine praxisgerechte Werkzeugspannung erforderlich.

Bei der zerspanenden Metallbearbeitung auf der Drehmaschine, Bohrmaschine, Fräsmaschine oder beim Bearbeitungszentrum kommt es auf Präzision an. Der Werkzeughalter ist maßgeblich für die exakte Aufnahme des Werkzeuges und sorgt dabei für eine kraftschlüssige Verbindung. Zudem ist die Rundlaufgenauigkeit, die die Drehzahl ohne Schwingungen und Vibrationen präzise überträgt erforderlich. Für einen Bohrer oder Fräser wird dabei ein Werkzeughalter für Rundschäfte mit unterschiedlichem Durchmesser benötigt. Dafür eignen sich Bohrfutter, Spannzangen oder Spannhülsen.
Zum Gewindeschneiden werden spezielle Gewindeschneidfutter für Gewindebohrer verwendet. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Werkzeug und Werkzeughalter, um das Gewinde herzustellen.

Beim Drehen auf der Drehbank kommen Halter oder Drehstahlhalter für nicht runde Geometrien zum Einsatz, die Drehmeißel, Abstecher oder andere Drehwerkzeuge fixieren. Diese klemmen die Drehwerkzeuge durch Schraubanzug in den Drehstahlhalter ein, damit die Fertigung des Werkstücks mit hoher Genauigkeit ausgeführt werden kann. Bei Anwendungen auf einer Maschine, bei der rotierende Werkzeuge zum Einsatz kommen, werden Dehnspannfutter benötigt. Beim Fräsen mit hohen Drehzahlen ist ein Flächenspannfutter für Fräser mit Zylinderschaft und seitlicher Mitnahmefläche einsetzbar, da sie eine hohe Wuchtgüte und Rundlaufgenauigkeit bieten.

Um einen Werkzeugwechsel zu vereinfachen, sind Schnellwechseleinsätze und Schnellwechselhalter verfügbar. Diese ermöglichen ein schnelles Handling und sind mit Rechts- oder Linkslauf als auch Rechts-/Linkslauf verfügbar.

Damit Sie für Ihre Anwendung die passende Lösung finden, bieten Ihnen unsere Fachhändler ein umfangreiches Produktsortiment an Werkzeugaufnahmen und Zubehör sowie individuelle Beratung.

* ggf. zuzüglich Versandkosten

³ Der Gutschein ist bis zu drei Monate nach Bestätigung Ihrer Anmeldung gültig und kann durch Eingabe des Codes im Rahmen der Kaufabwicklung ab einem Mindestbestellwert (Warenwert) von 10,- € bei einem Händler eingelöst werden. Dieser Gutschein ist pro Kunde nur einmal einlösbar und kann nicht ausgezahlt werden.