Hochwertige Blechscheren für schnelle, saubere Schnitte

Um dünne Bleche aus weichem Metall und Stahl schnell, sauber und vor allem gratfrei ohne Blech-Ausschuss schneiden zu können, greifen Schlosser, Dachdecker, Karosseriebauer oder Heim-Handwerker gerne zur Hand-Blechschere. Dabei hat der Handwerker eine Auswahl an unterschiedlichen Blechscheren-Arten. Von der Ideal-Blechschere über die Berliner Blechschere bis zur Rundloch Blechschere stehen für die jeweiligen Anwendungsfälle spezielle Scheren zur Verfügung. Beim Kauf der passenden Blechschere spielen neben der Schneidart auch Qualitätsmerkmale wie Verarbeitung, Funktion, Schneidenbeschaffenheit und Ergonomie der Handgriffe eine Rolle. Eine minderwertige Schere, die nicht auf den benötigten Anwendungsfall passend ist, führt zu ebenso minderwertigen Schnittresultaten. Für professionelle Blech-Zuschnitte steht Ihnen ein großes Angebot an hochwertigen Blechscheren namhafter Hersteller wie ERDI, Stanley® oder Bessey® zur Verfügung.


Artikel 1-24 von 96

Welche Schere für welche Schnitte?

Je nach Materialbeschaffenheit, Materialstärke und gewünschten Zuschnitt ist die Metallschere auszuwählen. Für Figurenschnitte kommt eine andere Schere zum Einsatz als für Rundlochschnitte oder lange gerade Schnitte. Blechscheren sind speziell für die unterschiedlichen Anforderungen konstruiert. Der wesentliche Unterschied bei Blechscheren ist die Ausführung. Es gibt rechtsschneidende und linksschneidende Blech-Scheren. So mancher Laie vermutet hier, dass sich die Angabe auf Linkshänder oder Rechtshänder bezieht, was gänzlich verkehrt ist. Die Schneiden von rechten Handhebelscheren sind speziell zum Schneiden von rechten Radien konstruiert und geschliffen. Die linksschneidenden Handhebelscheren schneiden Radien von rechts nach links.

  • Rechtsschneidende Blechschere für rechte Radien
  • Linksschneidende Schere für linke Radien

Die verschiedenen Blechscherenarten sind so entwickelt, dass diese für die speziellen Schnittanwendungen gute Resultate liefern.

Die Idealschere eignet sich sehr gut für lange, gerade Schnitte, um große Radien zu schneiden und zum Ausklinken. Da die Ideal-Schere für die gängige Blechbearbeitung sehr häufig eingesetzt werden kann, empfiehlt sich die Anschaffung einer rechts und einer linksschneidenden Hebelschere.

Die Rundloch Blechschere ist der Ideal Schere äußerlich sehr ähnlich. Da die Rundlochschere stärker gebogene Schneiden hat, eignet sie sich hervorragend für das Zuschneiden von Radien und Löcher.

Damit gerade, durchlaufende Schnitte gut gelingen, ist eine Durchlauf Blechschere mit den langen geraden Schneiden das ideale Schneidwerkzeug. Da die Durchlauf Schere überwiegend zum Trennen von langen Blechen eingesetzt wird, ist die rechte oder linke Schneidrichtung nicht ausschlaggebend. Will man jedoch auch sehr große Radien mit der Durchlaufschere ausschneiden, ist je nach Schneidrichtung die passende Blechschere nötig. Für Radien ist die Ideal-Schere jedoch die bessere Wahl.

Mit der Figurenschere lassen sich kleine Radien und filigrane Details sowie kurze gerade Schnitte sehr gut zuschneiden. Auch für das Ausklinken ist die Figurenschere gut geeignet. Die Figurenschere, ist als linke und auch als rechte Schere erhältlich.

Was eine gute Metallschere bieten sollte

Bei den normalen Blechscheren wird die Schneidkraft durch das Hebelverhältnis der Schneidenlänge und der Grifflänge umgesetzt. Für Bauschlosser und Dachdecker, die Blechscheren häufig im Dauergebrauch einsetzen, sind Scheren mit Hebelübersetzung empfehlenswert. Hebelübersetzte Blechscheren sind mit geringerem Kraftaufwand zu handhaben und ermöglichen insbesondere beim Zuschneiden von stärkeren Blechen ermüdungsarmes Arbeiten.

Bei der Auswahl der Schere ist auf die zulässige Materialstärke zu achten. Die Materialstärke ist von den Herstellern für Bleche als auch für Edelstahl angegeben. Bei normalen Blechscheren sind daher für stärkere Bleche die Schneidenlänge und die Länge der Griffe zu beachten. Um die Blechschere langlebig einsetzen zu können, sollten die sauber geschliffenen Schneiden aus gehärtetem Spezial Stahl hergestellt sein. Eine robuste und hochwertige Scherenkopfverschraubung ermöglicht eine zuverlässige Funktion und leichtgängiges Schneiden. Für die Handhabung sind das Gewicht der Schere und die Beschaffenheit der Griffe maßgeblich. Griffe, die mit ergonomischen, rutschfesten Kunststoffhüllen ausgeführt sind, erleichtern Handling ungemein.

Damit Sie für Ihre Anwendung die passende Lösung finden, bieten Ihnen unsere Fachhändler von Stanley® Blechschere bis Bessley® Schere ein umfangreiches Sortiment und eine individuelle Beratung.