Eimer und Kübel sind bei allen Handwerkern, die mit Mörtel und Farbe arbeiten, stets mit von der Partie, so natürlich auch beim Fliesenleger. Mörtel und Estrich müssen ebenso angerührt werden, wie Fliesenkleber. Hierfür werden Eimer verwendet – bei größeren Mengen auch Kübel. Besonders Letztere werden aber auch verwendet, um alte abgeschlagene Fliesen zu entsorgen. Sowohl Eimer als auch Kübel werden in größeren Mengen benötigt und nehmen auch schonmal Schaden, also empfiehlt es sich, immer Eimer und Kübel in ausreichenden Mengen zur Verfügung zu haben.

Während entsprechende Kleber und Mörtel in kleinen Mengen schnell von Hand angerührt sind, verwenden Fliesenleger zumindest auf größeren Baustellen elektrische Rührgeräte. Die Auswahl an hochwertigen Rührwerken und Rührkörben ist groß. Unsere Fachhändler beraten Sie gerne.


Artikel 1-16 von 16