Sind die Flächen abgesteckt und ggf. mit Schlagschnur markiert, zeigt sich, welche Fliesen wo geschnitten werden müssen. Das ist an Türen und Ecken der Fall, und natürlich auch bei Schrägen Wänden und dann, wenn die Fliesen diagonal verlegt werden sollen. Zum Fliesenschneiden müssen professionelle Fliesenschneider her. Alles andere würde zum Bruch der Fliese führen und unnötige Zusatzkosten verursachen. Zumindest sollte man auch die passende Trennscheibe achten. Zum Schneiden von Fliesen verwendet man Diamanttrennscheiben.

Damit die geflieste Fläche am Ende auch eben ist, muss der Untergrund mit entsprechenden Kellen penibel glattgezogen werden. Hier sollte man unbedingt verschiedene Kellenformen zur Hand haben, mit denen man einerseits große Flächen schnell bearbeiten kann, andererseits aber auch in die Ecken kommt.


Artikel 1-24 von 25