Mobil und flexibel - Schraubendreher mit Wechselklingen

Handwerker, die häufig an verschiedenen Einsatzorten kleinere Reparaturarbeiten erledigen, wissen flexibles und einfach zu transportierendes Handwerkzeug zu schätzen. Ein mobiler und flexibel arbeitender Profi-Handwerker kann nicht immer das komplette Werkzeug mit sich herumtragen. Schraubendreher mit Wechselklingen ermöglichen nicht nur Flexibilität, sondern sind platzsparend und für viele Schraubarbeiten schnell einsatzbereit. Hier finden Sie die passenden Wechselklingen für unterschiedliche Schraubenantriebe. Qualitativ hochwertige Wechselklingensysteme von Wera, die VDE Wiha Schraubendreher mit Wechselklinge oder mehrteilige Wechselklingen-Sätze für Ihre professionellen Schraubanwendungen. Wesentliche Informationen zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen von Schraubendrehern mit Wechselklingen erfahren Sie im nachstehenden Text.


Artikel 1-24 von 177

Wechselklingensysteme für den Profi-Einsatz

Für den professionellen Einsatz muss Werkzeug robust und strapazierfähig sein. Das gilt im Besonderen für Schraubwerkzeuge mit Wechselklingen. Handwerker, die mit Wechselklingensystemen arbeiten, brauchen robuste Schraubendreher, die auf dauerhafte Belastungen ausgelegt sind. Eine Klinge aus Werkzeugstahl oder Edelstahl mit gehärteter und korrosionsgeschützter Klingenspitze ist langlebig und stabil. Für einen sicheren Halt im Schraubenkopf ist eine angeraute Spitze vorteilhaft, wie sie zum Beispiel von Wera® angeboten wird. Eine sehr praktische Lösung sind magnetische Klingenspitzen. Diese verhindern ein Herabfallen oder Verlieren der Schraube. Wechselklingen sind für die nachstehenden Schraubenprofile verfügbar:

  • Schlitz
  • Kreuzschlitz (PH und PZ)
  • TORX®
  • Innen-6-kant

Die Beschaffenheit des Wechselmechanismus 

Der Wechselmechanismus und die Klingenaufnahme muss häufigem und schnellem Wechseln standhalten. Das Handling beim Austausch der Klinge ist ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Auswahl. Qualitätsmerkmal ist dabei, ein einfaches Handling bei gleichzeitig zuverlässigem Halt der Klinge.

Gute Kraftübertragung dank ergonomischen Griff

Griffe für kraftvolles und sicheres Schrauben sind ergonomisch geformt und liegen gut in der Hand. Für den professionellen Einsatz sind ergonomische und rutschfeste Griffe unverzichtbar. Damit ist ein dauerhaftes, sicheres und komfortables Schrauben mit guter Kraftübertragung möglich. Hochwertige Schraubendreher mit Wechselklingen bieten ergonomische Griffe, die dank mehr komponentiger Kunststoffmaterialien eine angenehme und sichere Handhabung ermöglichen. Der Kraftform Griff von Wera® oder das spezielle Griffgrößenkonzept von Wiha bieten hier eine hervorragende Lösung. 

Die Vorteile von Schraubendreher mit Wechselklingen

  • Platzsparend
  • Flexibel
  • einfach zu transportieren
  • Schnell einsatzbereit

Hochwertige Schraubendreher mit Wechselklingen von renommierten Herstellern wie Wera® oder Wiha finden Sie in dem Sortiment unserer Fachhändler. Auf Wunsch stehen Ihnen unsere Fachhändler auch mit kompetenter Beratung gerne zur Verfügung.